Die hessischen Teams der Triathlon-Bundesliga: Der TSV Amicitia Viernheim

Gleich zwei Frauen-Mannschaften aus dem südlichsten Zipfel Hessens wollen in dieser Saison nach den nationalen Triathlonsternen greifen: Das Sigma Sport Team Viernheim mit Neuzugang Lena Gottwald in der 1. Liga. Und die Aufsteigerinnen-Mannschaft des TSV Amicitiva Viernheim in der 2. Triathlon-Bundesliga Süd.

Auf dem Titelfoto (Elite DM Berlin 2019) sind v.l.n.r. Sophie Theobald, Kathrin Halter, Ursula Trützschler, Teamleiter Peter Grüber, Franziska Schildhauer, Nina Heidemann und Sophia Stößer abgebildet.

Peter Grüber leitet seit 2014 das Erstliga-Team und kann auf ein 15köpfiges Kader greifen. Silke Heidemann trainiert die zweite Mannschaft und springt bei Bedarf auch selbst an die Startlinie. Die Zweitliga-Mannschaft setzt sich mit jungen hessischen Kader-Athletinnen aus den eigenen Reihen zusammen. Hier geht es zu den Steckbriefen der Erstliga– und Zweitligamannschaft 👉

Raja Neumann, Kim Heidemann, Sophia Stößer, Nina und Silke Heidemann (v.l.) bilden den Kern der Zweitligamannschaft.