TSV Amicitia Viernheim – Frauen

Sportlicher Leiter: Martin Honsowitz

Cheftrainerin: Silke Heidemann

Größter Erfolg: 1. Platz Regionalliga 2019 und Aufstieg in die 2. Triathlon-Bundesliga Süd

Ergebnis 2019: 1. Platz Regionalliga Mitte

Das Regionalliga-Team der Viernheimer Frauen hat in der Saison 2019 unverhofft den Aufstieg in die zweithöchste deutsche Triathlonliga geschafft: Erster Platz in der 1. Hessischen Triathlon Liga der Frauen in 2018, erster Platz in der Regionalliga Mitte 2019!. Damit die jungen Eigengewächse Kim und Nina Heidemann, Sophie Stößer und Raja Neumann – alle haben bzw. hatten HTV-Kader-Status – hochklassige Wettkampferfahrung sammeln können, wird das Team sich bei der Premiere in Süddeutschland als „reines“ Viernheimer Team präsentieren. Besetzt wird es aus einer Mischung von jungen Kaderathletinnen, leistungsorientierten jungen Damen und erfahrenen Age-Grouperinnen aus den eigenen Reihen. „Erfolg ist eine Treppe – keine Tür“!

NachnameVornameJahrgangNation
BlaessDelia1999GER
GeizenauerHannah1999GER
HeidemannKim2002GER
HeidemannNina2000GER
HeidemannSilke1968GER
NeumanRaja2004GER
StößerSophia2003GER