Pflege der Vereinsdaten

Im Vereinsfinder sind die hessischen Triathlonvereine und -abteilungen über einen Filter nach Namen, PLZ/Ort, Angebot oder Kilometerumkreis zu finden.  Damit der triathloninteressierte Sucher den für sich passenden Verein möglichst schnell im Vereinsfinder aussuchen kann, sind die auf unserer Website im Vereinsfinder angezeigten Vereinsdaten von unseren Vereinen eigenständig über Phoenix zu pflegen. So geht es:

  1. Login in Phoenix, dann rechts unter Rolle „Vereinsaccount“ auswählen. (Dazu müsst ihr von uns zuvor freigeschaltet werden, bitte eine kurze Mail an gs@hessischer-triathlon-verband.de, wenn kein Vereinszugang vorliegt).
  2. Klicke links auf „Vereinsaccount“ neben dem Häuschen-Symbol.
  3. Gehe auf den Bleistift rechts oben und fülle unter anderem folgende Felder aus: Website, Facebook, Instagram oder Twitter. Dann wird euer Verein in Zukunft leichter gefunden.

Was kann ich als „Vereinsverantwortlicher“ in Phoenix sehen und was selber machen?
Bis zu vier Personen eines Vereins können in unserer Datenbank eingetragen werden. Der „Vereinsadmin“ hat folgende Funktionen:

  • Einträge für den Vereinsfinder anlegen: Vereinsangebot: Erwachsenen-/ Jugendabteilung; Soziale Medien (Website, Facebook, Instagram, Twitter), Geschäftsstellenanschrift
  • Kündigung von Startpässen ( über den Reiter „Startpässe“ und dann auf die Lupe links unten gehen durch einfaches Anklicken der Namen und dann „Abmelden“)
  • Ansicht aller
    – Startpassinhaben
    – HTV-Rechnungen
    – Lizenzinhaber (Kampfrichter, Trainer)
  • Funktionen an die Vereinsmitglieder vergeben: Postanschrift, Rechnungsanschrift, Vereinsadmin und Vereinsfinderadresse können selbst angelegt werden. Klickt der Vereinsadmin auf den Reiter Funktionen muss er nur eine Funktion auswählen und dann kann er die entsprechende Person hinzufügen.
  • Geschäftsstellenanschrift: Wenn ihr eine Geschäftsstelle habt und nicht die private Postanschrift eures 1. Vorsitzenden offen legen wollt, müsst ihr so vorgehen:
    – 1. EINE Person in Phoenix anlegen und ihr die Adresse des Vereins geben. Dazu muss man sich vorher aus dem Vereinsaccount ausloggen und diese Person komplett neu in Phoenix mit der Geschäftsstellenadresse anlegen.
    – 2. Danach loggt man sich mit dem Vereinsaccount ein und wählt unter Funktionen die Funktion „Vereinsfinderadresse“ hinzufügen.
    – 3. „Vereinsfinderadresse“ anklicken, dann oben „Zuordnen/Bearbeiten“ auswählen.
    – 4. Im sich neu öffnenden Fenster rechts auf den Bleistift („Bearbeiten“) klicken.
    – 5. Mit der Lupe und der Eingabe des Nachnamens der „fiktiven“ Person kann diese ausgewählt werden. Im Anschluss erscheint die der fiktiven Person zugeordnete Geschäftsstellenadresse im Vereinsfinder.
So sieht die Ansicht unserer Datenbank für von uns freigeschaltete „Vereinsadministratoren“ aus.

Wie bekomme ich einen Zugang zu meinen Vereinsdaten in Phoenix?
Bitte schicken Sie eine Mail an mit der Bitte um Freischaltung der Vereinsfunktionen in Phoenix. Sodann müssen Sie sich sofern noch keine Account vorhanden hier registrieren. Nach erfolgter Registrierung beim nächsten Login rechts oben wird unter „Rolle“ „Vereinsaccount“ ausgewählt (siehe Screenshot oben), nicht „Personenaccount“! Danach links auf Vereinsaccount klicken.

Ausführliche Anleitung zu Phoenix: